Keynote-Diskussion: Zukunft der digitalen Arbeitsorganisation

Diskussion zu Herausforderungen und Veränderungen mit der digitalen Arbeitsorganisation
18.03. / 13:20 Uhr
    Diskussion:
  • Prof. Dr. Dr. Ayad Al-Ani Zukunftsforscher / Geschäftsführer Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) / tebble - The Network for Ideas
    Prof. Dr. Dr. Ayad Al-Ani,  Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) / tebble - The Network for Ideas
  • Stefan Ehrlich Vorstand Knowledge Research Center e.V.
    Stefan Ehrlich, Knowledge Research Center e.V.
  • Reinhard Karger Präsident Deutsche Gesellschaft für Information und Wissen DGI Unternehmenssprecher Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI
    Reinhard Karger, DGI Unternehmenssprecher Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI
  • Prof. Dr. Sven Michael Prüser Professor HTW Berlin
    Prof. Dr. Sven Michael Prüser, HTW Berlin
  • Dr. Ole Wintermann Senior Project Manager "Zukunft der Arbeit" Bertelsmann Stiftung
    Dr. Ole Wintermann, Bertelsmann Stiftung
In dieser Diskussion geht es im Rahmen der Keynote-Diskussion noch einen Schritt weiter – hin zu der Disruption der digitalen Arbeitsorganisation. Hierbei stehen die mit der digitalen Vernetzung entstehenden Veränderungen für die Aufbau- und Ablauforganisation der Unternehmen auf dem Programm. Folgende Aspekte sollen diskutiert werden:
  • Wo stehen die Unternehmen beim organisationalem Wandel für das digitale Zeitalter?
  • Wie sieht die Organisationsform von Unternehmen im digitalen Zeitalter aus? Ersetzt die Netzwerk-Organisation die klassische Hierarchie?
  • Wie weitreichend ist die Netzwerk-Organisation – sprich gibt es noch eine Grenze für das Unternehmen?
  • Wie wird die Schlagkräftigkeit und Zielorientierung der Netzwerk-Organisation garantiert? Braucht es nicht doch den Ansatz der dualen Organisation (hierarchische Linien-/Ablauforganisation plus kooperatives Netzwerk à la John Kotter oder dem Wireachy-Konzept von Jon Husband)?
  • Was sind die Treiber dieser Entwicklung und wie können sie unterstützt werden?
In der im Anschluss an die Diskussionsrunde stattfindenden, ergänzenden Hackathon-Session bietet sich die Möglichkeit das Thema gemeinsam mit den Panel-Teilnehmer in einer interaktiven Runde zu vertiefen: http://www.cebitsocialbusiness.de/konferenz/panel/s/future_of_work_hackathon_future_organizational_models.html Weitere Informationen zu diesem Panel finden sich auch in folgendem Blog-Beitrag: http://blog.cebitsocialbusiness.de/2015/03/01/organisieren-sich-die-unternehmen-in-zukunft-nun-endlich-im-netzwerk/

Sponsoren 2017

Veranstaltungspartner

Medienpartner

Diese Website nutzt Cookies und ähnliche Technologien. Durch die weitere Nutzung der Website nehmen wir an, dass Sie diesem Vorgehen gemäss unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Mehr Informationen
Schliessen